Logo - Top-Physio Physiotherapie 1060 Wien, 1020 Wien & 1220 Wien

weitere infos

Top-Physio

Gewinnspiel „Massage im Sportcenter Donaucity“ 

 

Teilnahmebedingungen: 

 

 

  1. Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptiert die Teilnehmerin/ der Teilnehmer die nachfolgend genannten Teilnahmebedingungen. 

 

  1. Nur natürliche Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren mit Wohnsitz in Österreich sind teilnahmeberechtigt. 

 

  1. MitarbeiterInnen des Veranstalters oder mit ihm verbundene Unternehmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. 

 

  1. Veranstalter ist die top-physio.at Praxisgemeinschaft für Physiotherapie (Maier & Podar OG).

 

  1. Die Teilnahme an der Verlosung ist freiwillig und kostenlos und es besteht kein Kaufzwang.

 

Abwicklung: 

 

  1. Am Gewinnspiel teilnehmen kann man mit dem Ausfüllen der Gewinnspielkarte. Nur vollständig ausgefüllte Karten werden bei der Verlosung berücksichtigt. 

 

  1. Jede Teilnehmerin/ jeder Teilnehmer kann nur einmal teilnehmen und kann also nur einmal gewinnen. 

 

  1. Unter allen TeilnehmerInnen entscheidet die interne Top-Physio (Maier & Podar OG) Jury per Los über die GewinnerInnen, unter Ausschluss der Öffentlichkeit. 

 

  1. Es werden maximal zwei GewinnerInnen ausgelost.

 

  1. Zu gewinnen gibt es, zwei Massagegutscheine im Wert von jeweils 90€ (Dauer 60Min). Die Massage ist nach Terminvereinbarung bei Sportmasseur Jan Siart-Jantzen am Top-Physio Standort Alte Donau im Sportcenter Donaucity (Arbeiterstrandbadstraße 128, 1220 Wien), an einem Donnerstag Nachmittag einlösbar. 

 

  1. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Gewinn zu ändern, wenn er dazu durch Umstände gezwungen wird, die außerhalb seines Einflussbereichs liegen.

 

  1. Das Gewinnspiel läuft von 8. Oktober 2018 bis 30. November 2018. Die Gewinnerin/ der Gewinner wird bis spätestens 6.12.2018 per Mail an die angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt. 

 

  1. Die Gewinnerin/der Gewinner muss bis spätestens 10.12.2018 eine Rückmeldung via E-mail an kontakt@top-physio.atschicken, um den Gewinn anzutreten. Andernfalls verfällt der Gewinn.Für die Richtigkeit der bekanntgegebenen Daten ist die Teilnhemerin/der Teilnehmer verantwortlich, den Veranstalter trifft keine Nachforschungspflicht. 

 

Ausschluss und Abbruch:

 

  1. Die Maier & Podar OG behält sich das Recht vor, Personen von der Verlosung auszuschließen, wenn sie gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen. 

 

  1. Der Veranstalter behält sich vor, ohne Vorankündigung Änderungen oder Ergänzungen der Teilnahmebedingungen vorzunehmen oder das Gewinnspiel aus wich­tigem Grund abzubrechen. Das gilt insbesondere bei höherer Gewalt oder falls das Gewinnspiel aus organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen nicht durch­geführt bzw. fortgesetzt werden kann. Den Teilnehmern entstehen in diesem Fall keine Ansprüche gegen den Veranstalter.

 

Datenschutz:

 

  1. Die Teilnehmerin/ der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die Maier & Podar OG die bei der Teilnahme gemachten personenbezogenen Daten für die Dauer der Verlosung erhebt und ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der Verlosung und zur Ermittlung der GewinnerInnen verarbeitet. 

 

  1. Für die Teilnahme ist die Angabe von personenbezogenen Daten (Name und E-Mail Adresse) erforderlich. Die Teilnehmerin/der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die von ihr/ihm bekanntgege­benen Daten für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erhoben und verarbeitet werden und dass er auf der bekanntgegebenen E-Mail-Adresse vom Veranstalter im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel kontaktiert werden darf. Die Daten werden nach vollständiger Durchführung des Gewinnspiels endgültig gelöscht.

 

  1. Diese Einverständniserklärung/Zustimmung ist jederzeit schriftlich zu widerruflich. Sollten diese Wiederrufen werden, so verfällt der Gewinn.

 

Schlussbestimmungen:

 

  1. Über die Verlosung kann kein Schriftverkehr geführt werden.

 

  1. Der Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar, eine Barauszahlung oder Tausch ist ausgeschlossen.

 

  1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen.

 

  1. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, werden die übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine Bestimmung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

 

 

        Wien, am 30.9.2018

top-physio.at | Praxisgemeinschaft für Physiotherapie
1060 Wien, Liniengasse 53/2-4 | 1020 Wien, Josef-Fritsch-Weg 2 | 1220 Wien, Arbeiterstrandbadstraße 128

Termin vereinbaren:
0660 1060 53 2
3x in Wien:
1060 - 1020 - 1220
Deutsch English Facebook