0660 1060 53 2 Deutsch English Facebook Instagram
Logo - Top-Physio Physiotherapie 1060 Wien, 1030 Wien & 1220 Wien

news

aktuelle news

Aktuelle Infos zu unserer Praxis

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

Patient*innen benötigen derzeit keinen Covid-Test, bevor Sie zur Behandlung kommen,

denn die Physiotherapie ist eine notwendige medizinische Therapie.

 

Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske.

(Regelung analog zum Arztbesuch)


 

 

Ihre

Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten des Top-Physio Teams

 

 

 

(Stand: 01.11.2022)

 

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

2 weeks ago

Top-Physio

In welchen Intensitätsbereichen sollte man trainieren, um am meisten Muskelmasse zuzulegen? 🤔 Wann baue ich unspezifische und wann sportartspezifische Übungen in das Training ein? Ist Masse gleich Macht? 💪
Diese und noch mehr Fragen wurden bei der internen Fortbildung "Building Strength with Cutting Edge of Science" von dem Sportwissenschafter und Krafttrainingsexperten Alexander Pürzel beantwortet.
In einem spannenden Vortrag wurde die aktuelle Evidenz im Hypertrophietraining sowie Periodisierung in der Trainingsplanung besprochen. Die individuell optimale Technik bei der Kniebeuge wurde von den Top Physios gleich ausprobiert. 🏋️
Vielen Dank Alex für diesen Top - Vortrag 🙌

#topphysio #ontopofyourgame #puerzel #training #sportwissenschaft #biomechanik #trainingsplanung #gainsforbrains #physiowien
... See MoreSee Less

In welchen Intensitätsbereichen sollte man trainieren, um am meisten Muskelmasse zuzulegen? 🤔 Wann baue ich unspezifische und wann sportartspezifische Übungen in das Training ein? Ist Masse gleich Macht? 💪
Diese und noch mehr Fragen wurden bei der internen Fortbildung Building Strength with Cutting Edge of Science von dem Sportwissenschafter und Krafttrainingsexperten Alexander Pürzel beantwortet.
In einem spannenden Vortrag wurde die aktuelle Evidenz im Hypertrophietraining sowie Periodisierung in der Trainingsplanung besprochen. Die individuell optimale Technik bei der Kniebeuge wurde von den Top Physios gleich ausprobiert. 🏋️
Vielen Dank Alex für diesen Top - Vortrag 🙌

#topphysio #ontopofyourgame #puerzel #training #sportwissenschaft #biomechanik #trainingsplanung #gainsforbrains #physiowienImage attachmentImage attachment

4 weeks ago

Top-Physio

🧠 Die erste Echtzeitultraschall (EZUS) Masterclass steht in den Büchern 🧠
Neben dem bewährten muskuloskelettalen Part zu Transversus, Multifidi und Beckenboden - vorgetragen von Nationalteam Physio Stefan Podar, M.App.Sc. - gab es diesmal interdisziplinäre Verstärkung.

Dr. Hannes Platzgummer brachte uns in einem kurzweiligen Vortrag neue Ansätze bei Muskelverletzungen aus radiologischer Sicht näher. Abgerundet wurde dies mit einem praktischen Block, in dem Probleme des Schultergelenks oder Runner’s bzw. Jumper’s Knee sonographisch dargestellt wurden.

DIE Beckenboden-Expertin Österreichs - Barbara Gödl-Purrer, M.Sc.- komplettierte am Sonntag die Trilogie und präsentierte ihr Spezialgebiet. Am Vormittag wurden Inkontinenz, postoperative Dysfunktionen und die Rectusdiastase behandelt, während der Nachmittag mit einem perinealen Ultraschall-Workshop ausklang.

Ein großes Danke an Julia Haberzettl von der Sportordination für die hervorragende Assistenz und an Hannes und Barbara, die mit abwechslungsreichen Vorträgen und Praxisblöcken tiefe Einblicke in den Einsatz von Ultraschall gaben. Wir freuen uns wieder auf viele Teilnehmende im nächsten Jahr 😁

#topphysio #ontopofyourgame #physiowien #physiotherapy #ezus #masterclass #ultrasound #ultraschall #downunder
... See MoreSee Less

2 months ago

Top-Physio

Fotos von Top-Physios Beitrag ... See MoreSee Less

Image attachmentImage attachment

2 months ago

Top-Physio

🤝Kooperationspartner Zurich 🤝
Bei der Kick-off Veranstaltung gings um die Frage "was ist Physiotherapie" sowie um Rücken-/Nackenbeschwerden durch Homeoffice. Natürlich hat Top-Physio Matthias den Teilnehmenden auch einfach umzusetzende, aktive Übungen mit auf den Weg gegeben. Wir freuen uns, das bereits hervorragende Angebot der Zurich im Bereich der betrieblichen Gesundheit unterstützen zu dürfen - und zwar jeden Montag direkt vor Ort 📍😊
... See MoreSee Less

🤝Kooperationspartner Zurich 🤝 
Bei der Kick-off Veranstaltung gings um die Frage was ist Physiotherapie sowie um Rücken-/Nackenbeschwerden durch Homeoffice.  Natürlich hat Top-Physio Matthias den Teilnehmenden auch einfach umzusetzende, aktive Übungen mit auf den Weg gegeben.  Wir freuen uns, das bereits hervorragende Angebot der Zurich im Bereich der betrieblichen Gesundheit unterstützen zu dürfen - und zwar jeden Montag direkt vor Ort 📍😊Image attachmentImage attachment

2 months ago

Top-Physio

🕺Special Saturday 🕺Special Teams Präsentationen🕺

Letzten Samstag hatten wir ein fachliches get-together, bei dem unsere Special Teams die Ergebnisse des letzten Halbjahres präsentierten. 🤔 Was sind Special Teams eigentlich? 🤔 Nachdem wir bei Top-Physio Innovation und Qualität über alles stellen, haben sich 4 Arbeitsgruppen gebildet (Schulter, Hüfte & Leiste, Return to Sport und chronischer Schmerz), die sich regelmäßig treffen um unsere Patient*innen noch besser zu betreuen. So entstehen neue Ansätze in der Behandlung wie zum Beispiel der Einsatz von Virtual Reality, diversen Kraft- & Sprungtests und dies natürlich mit einer ordentlichen Prise Evidenz gewürzt. 💪

Etwas Bewegung durfte natürlich zum Abschluss beim Top-Physio Ringerl nicht fehlen 🏓

Wenn Ihr Fragen habt, was wir genau machen, sprecht einfach eure*n Top-Physio das nächste Mal an 😎
... See MoreSee Less

Load more

 

Mehr Facebook-News von Top-Physio

 

Krank durch Home-Office

Krank durch Home-Office

Interview mit Valentin Syré.

 

In: Ärzte Krone, Heft 12, 2021.

Man erinnere sich: Im ersten Lockdown wurde die Physiotherapie gleichsam „heruntergefahren“, nur
die Versorgung von Akutfällen sollte sichergestellt sein. Seither machte eine Gruppe von Physiotherapeutinnen
und -therapeuten Beobachtungen, die in diesem Interview mit dem Physiotherapeuten
Valentin Syré wiedergegeben werden.

Lieber Valentin, Du sprichst von Deinen „Corona-Patienten“, was meinst Du damit?

Valentin Syré: So nenne ich oder nennen wir diejenigen, die nicht, weil sie Corona gehabt hätten, krank geworden sind: Seit dem ersten Lockdown bis heute kommen Patienten mit Beschwerden resultierend aus dem Home-Office.

Was sind typische Beschwerdebilder?
Valentin Syré: Sie kommen zum Beispiel mit Schulterschmerzen…

 

…. weiterlesen in der PDF-Version des Beitrags (ab Seite 2)

Eishockeyspieler in der Physiotherapie

Eishockeyspieler in der Therapie
Das Kreuz mit dem Kreuz

 

von Stefan Podar.

In: PT Zeitschrift für Physiotherapie. Heft 12, 2020. Titelbeitrag

Bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver zählte Eishockey zu den gefährlichsten Sportarten und war für 15 bis 35 Prozent aller Verletzungen verantwortlich (1). Die meisten Blessuren der Wirbelsäule geschehen in der Regel durch Bodychecking (2) beziehungsweise High-Impact-Kollisionen mit Banden, Eis oder gegnerischen Spielern (3).

Eine Studie der National Hockey League (NHL) über einen Zeitraum von sechs Jahren zeigte, dass die Wirbelsäule nur in neun Prozent aller akuten Eishockeyverletzungen betroffen ist (Kopf, Oberschenkel und Knie gehörten zu den drei Häufigsten) (4). Eine ähnliche Arbeit aus dem Jahr 2014 untersuchte Verletzungshäufigkeiten bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen – also auf einer breiteren Eisfläche als in der NHL – und kam zu ähnlichen Ergebnissen (5).

 

Verglichen mit anderen Körperregionen sind akute Verletzungen von Rumpf und Wirbelsäule also relativ selten im Eishockey. Dennoch spielt „das Kreuz mit dem Kreuz“ für viele Athleten eine große Rolle bei Überlastungsverletzungen…. weiterlesen in der PDF-Version des Beitrags

Friday Night Physio 10. Jänner 2020

 

Physiotherapeutische Beratung bei Leistenschmerzen im Sport
(Hüfte, Adduktoren, Schambein, …)

WO?

Top Physio DREI Landstraßer Hauptstraße 106/7, 1030 Wien.

 

WANN?

Freitag, 10. Jänner 2020, 15.00 – 19.00, keine Voranmeldung notwendig!

 

KOSTEN?

KEINE! Wenn Du möchtest, gib eine freie Spende für einen wohltätigen Zweck.

 

WAS SOLL ICH MITBRINGEN?

Kurze Hose, Handtuch, eventuell ärztliche Verordnung.

 

 

Wir haben uns in den letzten 10 Jahren auf die Prävention und physiotherapeutische Behandlung von
sportbedingten Leistenschmerzen spezialisiert.

 

Alle weiteren Details dazu findet ihr am Infoblatt.

Verletzungen der Hamstrings bei Sportlern vermeiden

Gerade im Leistungssport werden ständig Fragen gestellt: Wäre eine Verletzung vermeidbar gewesen? Wenn ja, wie? Kann man Risikoathleten identifizieren? Wie erfolgreich kann Prävention sein?

 

 Wir schreiben das Jahr 1992: Das Halbfinale im 400-Meter-Lauf bei den Olympischen Sommerspielen in Barcelona hat soeben begonnen. Der favorisierte Brite Derek Redmond findet gut ins Rennen, doch plötzlich greift er sich an den hinteren Oberschenkel und sinkt zusammen. Auf die Schultern seines Vaters gestützt, beendet er auf bewegende Art und Weise das Rennen und wird zum YouTube-Hit. 18 Jahre später ereilt den Fußballstar Fernando Torres in den Schlussminuten des WM-Finales gegen die Niederlande ein ähnliches Schicksal: Ein vielversprechender langer Ball erreicht ihn im vollen Lauf, als er mit schmerzverzerrtem Gesicht aufgeben muss.

 

Stefan Podar hat die aktuelle Evidenz untersucht, außerdem stellt er Assessments und Übungen vor. Zur Vertiefung gibt es Bonusmaterial: Interview- und Fachvideo.

 

Mehr Infos zur Therapie ist im Fachartikel in PT Praxis, Heft 7, 2017 nachzulesen.

 

Video: pt-Interview Stefan Podar Hamstringverletzungen | Dauer: 3:20

Sprint – Haken – Schuss – Schmerz!

Schambeinentzündung oder korrekterweise der »lang anhaltende Leistenschmerz« ist für viele Athleten wegen der langen Sportkarenz eine Horrordiagnose. Vor allem Fußballer, aber auch Eishockey- und Rugbyspieler beklagen Leistenschmerzen nach Sprints, Richtungswechsel oder Schuss.

Top-Physio Stefan Podar erklärte kürzlich in der Fachzeitschrift PT Praxis, wie er erfolgreich mit Befund und Therapie umzugeht:

Sprint – Haken – Schuss – Schmerz! Physiotherapie bei Fußballern mit einer Leistenproblematik.

 

Erfolgreiche Behandlungsstrategie

Am wirksamsten gegen Leistenschmerzen erwies sich eine Kombination aus Manueller Therapie und Krafttraining für Rumpf und Adduktoren sowie Gleichgewichtsübungen.

Zu Beginn der Therapie hilft ein sogenannter Squeezetest, um den Schmerz einzuschätzen. Der Sportler drückt die Manschette eines Blutdruckmessgeräts langsam mit seinen Knien zusammen  (Adduktion), bis er zum ersten Mal Schmerzen verspürt.

 

Die bei unterschiedlicher Hüftbeugung gemessenen Werte bestimmen die Intensität des strukturellen Trainings, bei dem die Adduktoren stufenweise aufgebaut werden. Das isometrische, konzentrische und zuletzt exzentrische Krafttraining muss absolut schmerzfrei sein. Insgesamt ist mit einer Behandlungs- bzw. Trainingszeit von 4-13 Wochen zu rechnen.
Mehr Infos zur Therapie ist im Fachartikel in PT Praxis, Heft 4, 2016 nachzulesen.

 

 

 

 

Zum News-Archiv von Top-Physio

top-physio.at | Wahlpraxis für Physiotherapie
1060 Wien, Liniengasse 53/2-4 | 1220 Wien, Arbeiterstrandbadstraße 128 | 1030 Wien, Landstraßer Hauptstraße 106/7

Bei uns gilt weiterhin FFP2-Maskenpflicht!
(Covid 19)
Termin vereinbaren:
0660 1060 53 2
3x in Wien:
1060 - 1220- 1030
Deutsch
English
Facebook
Instagram