Logo - www.top-physio.at Physiotherapie

Unterschenkel

Abgesehen von Unterschenkelbrüchen (Frakturen an Schien- und/oder Wadenbein, letzteres ist etwa bei der Sprunggelenksfraktur betroffen) und operativen Beinachsenkorrekturen (Umstellungsosteotomien) sind der Unterschenkel beziehungsweise die Wade häufig ein Ort muskulärer Beschwerden und chronischer Überlastung.

Wadenkrämpfe, Zerrungen im zweiköpfigen Wadenmuskel (m. gastrocnemius), Überlastung der Wadenbeinmuskulatur, Schienbeinkantensyndrom („shin splints“), Achillodynie & Achillessehnenriss, oder auch das chronische Kompartmentsyndrom sind häufige Beschwerdebilder, speziell bei Laufsportarten.

 

top-physio.at | Praxisgemeinschaft für Physiotherapie
1060 Wien, Liniengasse 53/2-4 | 1020 Wien, Josef-Fritsch-Weg 2

Termin vereinbaren:
0660 1060 53 2
Zweiter Standort in
1020 Wien!
Deutsch English Facebook