Logo - www.top-physio.at Physiotherapie

präventionspaket

Fit von Kopf bis Fuß

Beschwerden des Bewegungsapparats wie Rückenschmerzen, steifer Nacken oder Knieverletzungen gehören in Österreich zu den häufigsten Ursachen für Krankenstände.

Gerade für Selbständige und freiberuflich Tätige bedeuten körperliche Beschwerden nicht nur ein gesundheitliches, sondern auch ein finanzielles Risiko.

Prävention in Form von gezieltem Training zur Kräftigung und Verbesserung der Beweglichkeit können Schmerzen und Verletzungen verhindern bzw. Rückfälle bei bestehenden Problemen vermeiden.

 

Leistungen:

Einheit 1:

  • Ist-Analyse, Anamnese, Ermittlung des Hauptproblems
  • „Bodyscreening“ (bestehend aus komplexen funktionellen Bewegungen wie beispielsweise Überkopfausfallschritten, Balancetests usw.)
  • Daraus ergeben sich 2-3 Übungen, um an identifizierten Defiziten zu arbeiten und dem Hauptproblem effektiv entgegenzuwirken, z.B.
    • Eigenmobilisation der Wirbelsäule
    • Beweglichkeitstraining für Hüfte und Schultergelenk
    • Kräftigung der Rumpfmuskulatur

Einheit 2:

  • Erfolgskontrolle von Maßnahmen der ersten Sitzung
  • Individuelle und vertiefende Betreuung rund um das derzeitige Hauptproblems, z.B.
    • Wiederkehrende Knieschmerzen nach längerer Belastung durch Gehen oder Laufen
    • Präventives Rückentraining gegen Lendenwirbelsäulenbeschwerden
    • Sportartspezifische Betreuung bei „Stop and Go“-Belastung bzw. bei Sprungsportarten

Einheit 3:

  • Abschlusskontrolle des ‚Bodyscreenings’
  • Erweiterung des Übungsprogrammes, z.B.
    • Weitere Übungen zur Kräftigung, Mobilisation, Balancefähigkeit
    • Information über Selbstbehandlung von muskulärem Schmerz bei Rückfällen
    • Zusammenfassung und Kontrolle der Übungen sowie Erstellung eines individuellen Präventionsprogramms
  • Abschlussgespräch und persönliche Empfehlungen

 

Kosten und Dauer des Programms:

  • 1 Einheit à 60 Minuten (100€) und 2 Einheiten à 45 Minuten zu je 75€ ergibt insgesamt 250€.
  • Kennenlernaktion: Bis Ende des Jahres 2017 bieten einen vergünstigten Tarif von insgesamt 230€ an.
  • Ein Abstand von 3-4 Wochen zwischen den Einheiten ergibt eine gesamte Dauer von ca. 6-8 Wochen.
  • Rückerstattung von 100 Euro Zuschuss durch die SVA nach Abschluss der drei Einheiten, sowie Einreichen der Rechnung und des Antrags für den „Gesundheitshunderter“ bei der SVA.

 

top-physio.at | Praxisgemeinschaft für Physiotherapie
1060 Wien, Liniengasse 53/2-4 | 1020 Wien, Josef-Fritsch-Weg 2 | 1220 Wien, Arbeiterstrandbadstraße 128

Termin vereinbaren:
0660 1060 53 2
3x in Wien:
1060 - 1020 - 1220
Deutsch English Facebook